Barbara
Prüller-Strasser

sport – medizin – forschung

Professor
Sigmund Freud Universität Wien
Medizinische Fakultät
1020 Wien, Freudplatz 3

Tel.: +43 664 208 33 16
Email: barbara.strasser@med.sfu.ac.at

View Curriculum Vitae (pdf)

Biografie

Professorin Barbara Prüller-Strasser (BPS) leitet den Lehrstuhl für Ernährungswissenschaften an der Medizinischen Fakultät der Sigmund Freud Universität Wien. Zusätzlich fungiert BPS als Associate Editor für das Journal of Cachexia, Sarcopenia and Muscle und als Vorstandmitglied für die Österreichische Arbeitsgemeinschaft für klinische Ernährung (AKE). Aktuell ist BPS als Principal Investigator an einer europäischen Wissensplattform zu Ernährung, Darm-Mikrobiom und Gesundheit beteiligt, um bessere Empfehlungen und Richtlinien für Ernährung und körperliche Aktivität bereit zu stellen. Von ihrer akademischen Ausbildung ist BPS Sport- und Gesundheitswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Gesundes Altern, Ernährungsmedizin, Epidemiologie und Public Health. BPS habilitierte sich 2011 für das Fach Medizinische Wissenschaften mit dem Schwerpunkt Trainingstherapie. BPS kann auf Forschungsaufenthalte in Deutschland (Universität Regensburg), Dänemark (University of Copenhagen) und den USA (Columbia University, University of Texas at Austin) verweisen. Ihre Forschung untersucht den präventiven und rehabilitativen Nutzen von körperlicher Aktivität und Fitness und die Rolle der Ernährung auf die Muskelfunktion und den Stoffwechsel sowie biologische Mechanismen, wobei der Aspekt des Alterns besondere Berücksichtigung findet. Exzellenz in der Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Professionalität zeichnen BPS aus. Zu unterrichten bedeutet für sie, den Studierenden ein Fundament an evidenzbasiertem Fachwissen zu vermitteln, aber auch mit übergeordneten Kompetenzen für ein selbständiges und selbstverantwortliches Lernen auszustatten. Die ehemalige Leistungssportlerin lebt und arbeitet in Wien und ist verheiratet mit dem Sportjournalisten Heinz Prüller.

Hochschulbildung

Mag. rer. nat. in Sportwissenschaften, Universität Wien, 1999

Dr. rer. nat. in Sportwissenschaften, Universität Wien, 2003

Dr. sc. hum. in Gesundheitswissenschaften, UMIT, 2008

Venia docendi für das Fach Medizinische Wissenschaften, 2011

Positionen

Universitätsprofessorin, Lehrstuhl Ernährungswissenschaften, SFU Wien

Associate Editor, Journal of Cachexia, Sarcopenia and Muscle (IF 12.9)

Erweiterter Vorstand, Arbeitsgemeinschaft für klinische Ernährung (AKE)

Fellow, Fulbright Experts Panel for Public Health, Fulbright Austria

Member (PI), Europäische Wissensplattform für Ernährung, Darm-Mikrobiom und Gesundheit (JPI HDHL)

Expertise

Analyse des Zusammenhangs zwischen Körperzusammensetzung, Funktionalität und  Leistungsfähigkeit im Alter.

Die Bedeutung der Ernährungsintervention für Muskelgesundheit und Immunsystem.

Erforschung der Interaktion von Sport und Ernährung auf die Darm – Muskel – Achse.

Untersuchung der Wirkung von Aktivität und nutritiven Faktoren auf den Stoffwechsel.

Verbesserung der Gesundheit von Patienten durch Bewegung und Sport (Exercise is Medicine).

Projekte & Grants

HDHL-INTIMIC – Knowledge Platform on Food, Diet, Intestinal Microbiota and Human Health
Grant: ERA-Net Cofund, FFG

HIP – High Protein in Older Hip Fracture Patients
Grant: AUVA, Internal

OMNI-BIOTICS – The Effects of Probiotics on URTI and GI Symptoms in Athletes
Grant: Institute Allergosan

KORA-AGE – Impact of Muscle Strength for Successful Aging – A Population-based Analysis
Grant: Tyrolean Science Fund

VAT – Visceral Adipose Tissue and Cognitive/Vascular Function in Midlife
Grant: U.S. NIA, Fulbright

Publikationen

Burtscher J, Strasser B, Millet G, Burtscher M. Can Melatonin be used as potential antioxidant and sleep aid supplement for high-altitude travelers? Journal of Travel Medicine 2022; taab198. (Link)

Burtscher J, Ticinesi A, Millet GP, Burtscher M, Strasser B. Exercise-microbiota interactions in aging-related sarcopenia. J Cachexia Sarcopenia Muscle 2022; 13: 775–780. (Link)

Strasser B, Wolters M, Weyh C, Krüger K, Ticinesi A. The effects of lifestyle and diet on gut microbiota composition, inflammation and muscle performance in our aging society. Nutrients 2021; 13(6): 2045. (Link)

Strasser B. Sarkopenie als Muskelinsuffizienz: Diagnose und Behandlung. Nutrition News 2021; 2: 15-17. (Link)

Strasser B, Pesta D, Rittweger J, Burtscher J, Burtscher M. Nutrition for older athletes: Focus on sex-differences. Nutrients 2021; 13(5): 1409. (Link)

Strasser B. Importance of assessing muscular fitness in secondary care. Front Genet 2020; 11:583810. (Link)

Weyh C, Krüger K, Strasser B. Physical activity and diet shape the immune system during aging. Nutrients 2020; 12(3): 622. (Link)

Strasser B, Kohlboeck G, Hermanky M, Leitzmann M. Role of dietary protein and exercise on biomarkers of immune activation in older patients during hospitalization. Aging Clin Exp Res 2020; 32: 2419-2423. (Link)

Strasser B. Muskeltraining und Ernährung im Alter. Nutrition News 2020; 1: 14-15. (Link)

Jochem C, Leitzmann M, Volaklis K, Aune D, Strasser B. Association between muscular strength and mortality in clinical populations: A systematic review and meta-analysis. J Am Med Dir Assoc 2019; 20: 1213-1223. (Link)

Strasser B. Altern und mediterrane Diät. Nutrition News 2019; 1: 14-16. (Link)

Preise & Auszeichnungen

Wissenschaftspreis für Ernährungsmedizin (Thieme, 2018)

Fulbright Teaching and Research Grant (AAEC, 2013-2014)

MPH Fellowship (Fonds Gesundes Österreich, 2005-2007)

DOC Doktoratsstipendium (Universität Wien, 2001-2003)

Forschungsstipendium (Danish National Research Foundation, 1999)

Universitäre Lehrtätigkeit
Jahr SE Lehrveranstaltung Universität
2022 WS EL01: Nutrition for Health and Athletic Performance KL (MED)
2022 SS BM12: Sarcopenia and Malnutrition – Causes, Assessments and Treatments KL (MED)
2022 WS M27: Nutrition – Population Health and its Determinants SFU (MED)
2022 SS M17: Körperzusammensetzung und Ernährungszustand SFU (MED)
2022 SS M17: Mangelernährung im Alter, Sarkopenie und Kachexie SFU (MED)
2022 SS M17: Ernährung und Sport bei Stoffwechsel- und Tumorerkrankungen SFU (MED)